Freiwillige Feuerwehr Hagenau
           Freiwillige Feuerwehr Hagenau

Über Uns

Wer sind wir eigentlich?
Wir sind ca. 35 Einsatzkräfte und eine Jugendgruppe des aktiven Bereiches der Freiwilligen Feuerwehr Hagenau.
Darunter sind ca. 15 Atemschutzträger, 6 Gruppenführer und 1 Zugführer.
Unser Feuerwehrhaus enthält 2 Garagen, einen großen Schulungsraum und ... für den gemütlichen Teil eine Florianstubn
Als Fahrzeuge stehen uns ein MLF (Mittleres Löschfahrzeug / Baujahr 2016), ein MZF (Mehrzweckfahrzeug), ein Anhänger für technische Hilfe und ein Lichtmastanhänger zur Verfügung. Als Einsatzmittel sind neben der Normbeladung ein Rettungssatz (Schere und Spreizer für Verkehrsunfälle) und eine Tragkraftspritze (tragbare Feuerlöschpumpe) zu nennen.
Zur Verfügung stehen uns unabhängige unerschöpfliche Wasserentnahmestellen von 46 Unterflur- und 3 Oberflurhydranten in Hagenau sowie ein Löschwasserbehälter.
Nachalarmierende Kräfte für größere Einsätze können jederzeit durch die FF Baiersdorf, die FF Igelsdorf und aus dem Landkreis FO die FF Poxdorf und die FF Langensendelbach hinzugezogen werden.

 

Was tun wir eigentlich?
Frei nach dem MOTTO "löschen bergen retten schützen" sind wir für die Gefahrenabwehr in und um Hagenau zuständig.
Und das 365 Tage / 24 Std. im Jahr
Für den Schutz von Hagenau leisten wir jährlich und zusammen ca. 1.600 Stunden, ca, 80% davon sind mit Übungen, Lehrgängen, Seminare, Arbeitsdienste und Sitzungen belegt. Dies ist notwendig damit wir im Einsatzfall auch kompetent und richtig reagieren können, unsere Einsatzmittel funktionieren, wir damit umgehen können und den ständigen Verbesserungen und Veränderungen im Feuerwehrwesen Nahe sind.
Ausgenommen im Katastrophenjahr 2007 (mehr als 100 Einsätze) fahren wir ca. 30 mal jährlich Einsatzstellen in und um Hagenau an. Das Verhältnis Brand- und THL-Einsätze hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt. Ca. 90% aller Einsätze sind mit einem THL-Stichwort belegt, wie Hochwasser, Ölschaden, Unfälle, Erste Hilfe, Verkehrsabsicherungen, ...

 

Wo sind wir zuhause?
Hagenau liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken im Landkreis ERH (Erlangen-Höchstadt) und ist seit 1976 ein Stadtteil der Stadt Baiersdorf.
Umgeben von Feldern und Wiesen grenzt der Landkreis Forchheim im Süden, im Osten und im Norden direkt an Hagenau.
248 Gebäude mit 300 Wohnungen und 1050 Einwohnern sowie 11 Straßen beinhaltet Hagenau derzeit in seiner erst 70 jährigen Geschichte.
275m ü.d.M. hat Hagenau eine Fläche von ca. 280.000 m2 und einen Umfang von 2,5 km. Die Bebauung ist eher halboffen, die Umfassungen feuerbeständig, die Bedachung hart und die Nutzung hauptsächlich als Wohnraum zu betrachten. Dennoch sind einige Gewerbebetriebe vorhanden, wie Werkstätten, Schreinereien, Landwirtschaft, als Industrie gilt die ansässige Firma Höfner. Eine Verkehrsanbindung erfolgt durch einige Landstr., wie die FO7, die FO26, die ERH29 und die ERH5, innerorts gilt Zone 30.
Und all dies gilt es vor Gefahren zu schützen

 

Wollen sie noch mehr wissen?

Gerne sind sie bei uns eingeladen um sich weitere Informationen geben zu lassen oder auch mal mitzumachen.
Ein Kontaktformular steht ihnen auf dieser Homepage ebenfalls zur Verfügung.

 

Ihre freiwillige Feuerwehr aus Hagenau

Alois Ritter

 

1. Kommandant

Thomas Maisel

 

stv. Kommandant

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tim Maisel, Jan Hackelberg